Gemeinsam stark: #Teambuilding ist mehr als nur ein Buzzword!

ūüďÖ Unser Gesch√§ftsf√ľhrer¬†Stefan Piosczyk¬†war am Mittwoch als Referent bei dem Workshop ‚ÄěNachfolge im Sachverst√§ndigenb√ľro‚Äú bei der¬†IHK f√ľr M√ľnchen und Oberbayern¬†zu Gast.
 
ūüöÄ Mit allgemeinen Tipps und Strategien zur Nachwuchsgewinnung und zur Nachfolgeplanung in Sachverst√§ndigenb√ľros richtete sich der Workshop an¬†#Sachverst√§ndige¬†aus den verschiedensten Bestellungsgebieten der IHK, welche Nachwuchs suchen um das eigene¬†#Sachverst√§ndigenb√ľro¬†perspektivisch an geeignete Nachfolger:innen √ľbergeben zu k√∂nnen.
 
ūüí¨ Einen Teil des Workshops bildeten Informations- und Kennenlerngespr√§che zwischen den Vortragenden¬†und G√§sten unter denen sowohl bereits √∂ffentlich und bestellte Sachverst√§ndige als auch Interessierte an einer Sachverst√§ndigent√§tigkeit waren. Durch die M√∂glichkeit zum offenen Dialog schaffte die IHK M√ľnchen damit eine Plattform f√ľr Gespr√§che zwischen den verschiedenen Interessensgruppen.
 
ūüéď Neben unserem Gesch√§ftsf√ľhrer Stefan Piosczyk (Bewertung von bebauten und unbebauten Grundst√ľcken) haben auch Anna Maria Tuscher-Sauer (ebenfalls Bewertung von bebauten und unbebauten Grundst√ľcken),¬†Wolfgang Hegenbarth (Sachverst√§ndiger f√ľr die Bewertung von Kraftfahrzeugsch√§den) und mit¬†Sven Koss¬†ein Sachverst√§ndiger f√ľr Heizungstechnik an der interdisziplin√§ren Veranstaltung teilgenommen.
 
ūüď£ Das bei L+P die ‚ÄěNachwuchsarbeit‚Äú gro√ü geschrieben wird, ist bereits aus verschiedenen Posts bekannt. Und zusammen mit diesem Nachwuchs wird das Thema Nachfolge intensiv bearbeitet. Wie in unserem Social-Media-Beitrag vom 09.05.2023 mitgeteilt, ist ein erster Schritt mit der Bestellung unserer beiden neuen Gesch√§ftsf√ľhrerinnen¬†Carolin Berhalter¬†und¬†Melanie Mittler¬†bereits gegangen. Weitere werden folgen.